NEIN zu Ölbohrungen vor der Ria Formosa

Bitte unterstützen Sie die Fund Raising Initiative der ASMAA
Mittwoch, 27 April 2016 | Natur

Die Organisation ASMAA - Algarve Surf and Marine Activities Association  kämpft mit großem Engagement gegen Ölbohrungen an der Algarve, sowohl  auf hoher See wie auf dem Festland (Fracking!). Nach Presseberichten sind die ersten Probebohrungen an der Costa Vicentina bei Rogil bereits angelaufen. Für Oktober sind weitere Bohrungen vor der Ria Formosa in Vorbereitung.

Jetzt hat ASMAA eine Aktion zur Finanzierung der nächsten Informationskampagne angekündigt mit dem Ziel, im Laufe des Monats Mai 2016 jedem Haushalt an der Algarve ein Informationsblatt und ein Petitionsformular per Post zuzusenden mit der Bitte, den Kampf gegen Ölbohrungen an der Algarve zu unterstützen. Jede Stimme zählt!

 

Zur Finanzierung wird ein Betrag von mindestens 6 Tsd. Euro benötigt. Das Algarve-Portal unterstützt diese Aktion bereits seit längerer Zeit. Wie auch Sie sich beteiligen können, erfahren Sie unter diesem Link:
Unsere Empfehlungen
Werbung